Theaterstücke

*Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Es war einmal ein Bettelknabe namens Glückskind. Dem grausamen und geldgierigen König des Landes lässt die Prophezeiung, genau dieser Knabe werde seine Tochter heiraten, keine Ruhe mehr. Vor Wut in seine Krone beißend, will er die Hochzeit eines „Dahergelaufenen“ mit seiner Tochter verhindern. Doch der Junge, so frisch und mutig wie der Teufel selbst, entwaffnet durch sein Urvertrauen und seine Offenheit nicht nur die Räuber, die ihn eigentlich töten wollen. Im Schloss angelangt, gewinnt er das Herz der Prinzessin und wird mit ihr vermählt, ehe der König zurückkehrt. Die Liebe zu ihr gibt ihm schließlich die Kraft und den nötigen Mut, den weiteren teuflischen Prüfungen des Königs standzuhalten. Seine besondere Ausstrahlung hilft ihm, das Vertrauen seiner vermeintlichen Feinde zu gewinnen. Sie schöpfen durch ihn wieder Hoffnung und sie werden nicht enttäuscht. Glückskind überwindet alle Hindernisse, bringt dem König die drei goldenden Haare des Teufels, befreit die Menschen von dessen bösen Flüchen und führt den König überdies noch seiner gerechten Strafe zu.

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

E 505

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

12 Stück

Spieldauer

90 Minuten

Anzahl der Spieler

14 Spieler/innen

Alter

Erwachsene