Theaterstücke

*Die Mäuseweihnacht

In einem leerstehenden Haus tummelt sich Nappo, der Mäusekönig, mit seinen Untertanen. Doch alle Vorräte aus dem Keller sind längst verputzt und der Weihnachtsabend steht bevor. Die Mäuse träumen und singen vom Auswandern und von besseren Zeiten, als sie plötzlich Geräusche hören. Es sind drei Jugendliche, die in dem Haus Unterschlupf suchen. Mit dabei ist ihr Katzenpaar Tarzan und Jane, die ihrem Namen jedenfalls keine Ehre machen, denn sie haben schreckliche Angst vor Mäusen. Auch die Kids haben Hunger und als die Mäuse ihnen nachts die letzten Vorräte klauen, sieht es so aus, als müssten sie mit ein bisschen Brot und Milch Heiligabend feiern. Da klingelt es und ein Fresskorb wird abgegeben – ein wahres Weihnachtswunder, denken die Kinder - oder etwa nicht?

Bestellen

Das Recht zur einmaligen Aufführung wird in Räumen mit bis zu 300 Plätzen durch den Kauf der Rollenbücher erworben. Andernfalls und ab der zweiten Aufführung ist eine beim Verlag zu erfragende Tantieme zu bezahlen.

Bestelldetails

Bestellnummer

TJS 176

Preis

10.50 €

Mindest​bestellmenge

12 Stück

Spieldauer

60 Minuten

Anzahl der Spieler

Viele Sp., (eine ganze Klasse, davon mind. 5 m)

Alter

6-16 Jahre