Theaterstücke

*Romeo und Julia

Die zwei verfeindeten Adelshäuser, die Capulets und die Montagues, stören den Frieden in Verona. Und das, wo gerade ein großes Fest ansteht, die Hochzeit der jungen Julia Capulet mit Graf Paris. Auf dem Maskenball, auf dem sich das Paar kennenlernen soll, erscheint auch Romeo Montague. Er und Julia verlieben sich auf den ersten Blick. Sie heiraten in aller Heimlichkeit. Doch noch am gleichen Tag fordert Julias Cousin Tybalt Romeo zum Kampf heraus. Romeo verweigert den Kampf, worauf sein Freund Mercutio an seiner Stelle mit Tybalt ficht. Mercutio kommt ums Leben, worauf Romeo nun doch den Tybalt fordert und ihn tötet. Romeo wird aus Verona verbannt, und die Tragödie nimmt ihren allseits bekannten Verlauf. Erschüttert reichen sich die Anführer der verfeindeten Familien endlich die Hand zum Frieden.

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

E 674

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

12 Stück

Spieldauer

120 Minuten

Anzahl der Spieler

W:5 M:19
(viele Sp.)

Alter

Erwachsene