Theaterstücke

*Nelly Trent

N E U ! Soeben erschienen!

Die 15jährige Nelly Trent kann Lesen und Schreiben, im Gegensatz zu den meisten Jugendlichen im Viertel der Handwerker. Sie bringt es auch ihrem Freund Kit bei, der wie sie von einem besseren Leben träumt und deshalb nicht bei dem betrügerischen Geldverleiher Quilb in die Lehre gehen will. Die vom Taschendiebstahl lebenden Jugendlichen Sam, Millie und Joe werden von Quilb gezwungen, für ihn zu arbeiten. Mit einem Taschenspieler-Trick legen sie den sympathischen, aber naiven Lebenskünstler Swiveller herein und bringen Kit ins Gefängnis. Nelly und ihr Großvater ergreifen die Flucht, denn Großvater, der dem Spiel verfallen ist, schuldet Quilb viel Geld. Da taucht ein entflohener Gefangener auf und interessiert sich auffällig für Großvaters Verschwinden. Es ist sein Bruder, der sich für dessen lange zurückliegende Unterstützung bedanken will. Zusammen mit Maillot, der Wäscherin, Maureen, der Dienstmagd und Swiveller, macht er sich auf die Suche nach Nelly und Großvater. Auf der Flucht hat Nelly Arbeit im Wachsfigurenkabinett gefunden, doch die Spielsucht ihres Großvaters und der sie verfolgende Quilb lässt die beiden nicht zur Ruhe kommen. Müde, krank und ausgezehrt schleppen sie sich von Ort zu Ort. Als die Freunde sie schließlich finden, kommt jede Hilfe zu spät.

Bestellen

Zu diesem Stück gehört außerdem: Tantieme von 10% der Bruttoeinnahmen pro Aufführung (+ Mwst.) mindestens aber:

Bestelldetails

Bestellnummer

E 765

Preis

13.80 €

Mindest​bestellmenge

12 Stück

Spieldauer

150 Minuten

Anzahl der Spieler

W:10 M:16
12 Ki./Jgdl. + Nbr. (viele Sp.)

Alter

Erwachsene, Junge Erwachsene