Theaterstücke

Wer auszieht das Fürchten zu lernen:

Einträge innerhalb dieser Kategorie eingrenzen:

6
7
8
9

10

11
12
13
14
15
In dieser Kategorie sind 60 Einträge vorhanden.
*Mörder mögen's messerscharf

Ein beinahe klassisches "Whodunnit" mit Leiche, Kommissarin und Verdächtigen, nur spazieren hier die Ermordeten sichtbar, lebendig und alles kommentierend herum.

Spieldauer:

60 Minuten

Autor

Von Christine Steinwasser.

Anzahl der Spieler

W:5 M:4

*Brummel aus der Brülltonne

Brummel ist ein liebenswürdiges, aber ängstliches Wesen. Sicher fühlt es sich nur in seiner Tonne. Es muss erst erfahren, dass es da "draußen" auch Freunde gibt, bevor es seinen Panzer verlässt. Mini-Musical

Spieldauer:

60 Minuten

Autor

von Dagmar Scherf (Libretto), Jochen Schimmelschmidt (Musik).

Anzahl der Spieler

Viele Kinder (mind. 16), Chor

*Das Camp

Ungezogene Kinder, entnervte Eltern - ein Ferienlager soll's richten. Aber im "Camp" erfahren die Kinder nicht nur Erziehung, sie erleben auch ein sagenhaftes Abenteuer.
 

Spieldauer:

60 Minuten

Autor

Von Michael Assies.

Anzahl der Spieler

Viele Sp., (eine ganze Klasse), davon 4 große Rollen, Erzähler, evtl. ein Lehrer

*Kaiser Pu Ding - Ins Land der Marmeladenbrote

Der achtjährige Kaiser Pu-Ding ist schlecht gelaunt. Er kennt alles und hat alles. Da trifft sein Leibdiener Jing Chou ein Mädchen aus Oberrippelsheim, das vergessen hat, in Karlsruhe aus dem Zug zu steigen. Sie hat etwas dabei, das in China noch keiner kennt: Ein Marmeladenbrot!

Spieldauer:

60 Minuten

Autor

Von Thomas Heinemann.

Anzahl der Spieler

Mind. 9 Spieler/innen

6
7
8
9

10

11
12
13
14
15
In dieser Kategorie sind 60 Einträge vorhanden.