Autorinnen und Autoren

Madeleine Giese

Madeleine Giese, geboren 1960 in Lebach/Saar. Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst. 1982-2001 diverse Schauspiel-Engagements in Süddeutschland, Studium der Theaterwissenschaft, seit 2002 freiberufliche Autorin.

Seit 1987 Textbeiträge für Kabarett, Rundfunk und Theater. Bisher erschienen: Kriminalromane ( bei Rowohlt und im Aufbau Verlag), ein Roman „Galgenheck" (Conte), mehrere Krimi-Dinner, zahlreiche Beiträge in Anthologien und Literaturzeitschriften, Theaterstücke (Drei Masken Verlag). Seit 2009 ist sie Autorin der ARD- Reihe Radiotatort und Autorin verschiedener Hörspiele.

Von Madeleine Giese ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Zum Nachtisch Blauer Eisenhut - Ein Dinnerkrimi

Gräben brechen auf und Freundschaften ab: Jeder hat ein Mordmotiv. Aber wem ist,  statt des Hosenknopfs, der Kragen geplatzt?

*Familienbande - Ein Dinnerkrimi

Schicken Sie Ihr Publikum auf schöne, falsche Fährten! Susanne und Alf, die Restaurantchefs, werden Sie dabei tatkräftig unterstützen.

*Bar jeder Vernunft - Ein Dinnerkrimi

Das Finanzamt ist immer für einen Witz gut - aber für einen Mord? Mit diesem DInnerkrimi haben Sie beides!

*Teufelsbrut - Ein Dinnerkrimi

Die Zuschauer sind eingeladen, bei diesem spannenden und witzigen Verwirrspiel um Wein, Weib und Mord, der Sache mit der "Teufelsbrut" auf den Grund zu gehen …

*Seitensprung - Ein Dinnerkrimi

Hotelbar-Chef Alf kann sich nicht entscheiden, ob ihm die Gäste lieber sind, wenn sie kommen oder wenn sie gehen. Aber einem von ihnen den Tod zu wünschen, so weit wäre er nun doch nicht gegangen ...

*Zum Frühsport Mord - Ein Dinnerkrimi

Dein Motto sei: Lache, lebe, liebe. Und falls das nicht funktioniert: Lade, ziele, schieße. Auch im Wellnessparadies Royal kommt es zu unschönen Zwischenfällen. Und der Mörder ist ganz bestimmt nicht der Gärtner.