Theaterstücke

Gegenwartsdramatik

Einträge innerhalb dieser Kategorie eingrenzen:

86
87
88
89

90

91
92
93
94
95
In dieser Kategorie sind 401 Einträge vorhanden.
*Body Snacks

Science Fiction und Thriller, Krimi, Liebesschmalz und Akte X sind die Elemente aus denen Jens Roselt Body Snacks wob, ein spannendes und erfrischend ungewöhnliches Gesellschaftsdrama. Und bei der gekonnten Verwendung gängiger Genreklischees ergibt sich aus der Summe die immer wieder brennende Frage, nach der Verantwortung und Selbstständigkeit menschlichen Handelns.

Spieldauer:

120 Minuten

Autor

Von Jens Roselt.

Anzahl der Spieler

W:3 M:3

* Die vier Himmelsrichtungen
Auftragsarbeit für die Salzburger Festspiele in Koproduktion mit dem Deutschen Theater Berlin

Spieldauer:

120 Minuten

Autor

Von Roland Schimmelpfennig.

Anzahl der Spieler

W:2 M:2

*Lilja 4-ever

Lilja 4-ever wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Grand Prix Asturias 2002 und dem Guldbagge Award 2003.

 

Spieldauer:

120 Minuten

Autor

Von Lukas Moodysson. Deutsch von Hansjörg Betschart.

*Last Minute, Fräulein Dagny

Dagny Jung war die Tochter des kommunistischen Schriftstellers Franz Jung. Noch vor der Geburt der Tochter, im Jahre 1916, verließ Jung seine Frau Margot.
Als junge Frau beging Dagny zwei Selbstmordversuche. Sie wurde in die geschlossen Abteilung eines Wiener Krankenhauses gesperrt, für arbeitsscheu und erblich belastet erklärt. Hier starb sie im März 1945, als die Russen schon vor der ersten Stadt standen. Als offizielle Todesursache wurde Lungenentzündung angegeben.
 

Spieldauer:

120 Minuten

Autor

Von Judith Kuckart.

Anzahl der Spieler

W:6 M:1

86
87
88
89

90

91
92
93
94
95
In dieser Kategorie sind 401 Einträge vorhanden.